Montag, 15. Oktober 2018

Nordic-Walking-Stöcke schwingen, nicht setzen

Nordic-Walking-Stöcke werden geschwungen, nicht gesetzt!

Bringe den Arm nach hinten. Bringe Druck auf die Schlaufe. 

Dabei entsteht Spannung und Zug in der Brustmuskulatur. 

Dadurch schwingt der Stock wieder nach vorne.
-------------


Gesundheits- und Bewegungsstraining, Firmenfitness und Mobility-Training mit:
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de


----

Sonntag, 14. Oktober 2018

Mobilisation, Koordination und Warming-Up in Nordic-Walking-Gruppen

  • Weitere Ideen:

    Paarweise:

  • Rücken an Rücken – seitlich Stock übergeben

  • gegenüber: jeder 2 Stöcke – jeweils 1 Stock zu werfen

  • gegenüber: beide Stöcke (also 2 mal 2) gleichzeitig zuwerfen (ein Paar innen / ein Paar außen)

  • Rücken an Rücken – Stöcke der Länge nach greifen - „Säge“

-------------


Gesundheits- und Bewegungsstraining, Firmenfitness und Mobility-Training mit:
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de


----

Samstag, 13. Oktober 2018

Kraftausdauertraining mit Nordic-Walking-Stöcken

  • gehen mit Ausfallschritten

  • gehen mit Ausfallschritten / Stöcke über Kopf

  • gehen mit Ausfallschritten / Stöcke auf Schulter / Oberkörperrotation

  • Wadenheben
-------------


Gesundheits- und Bewegungsstraining, Firmenfitness und Mobility-Training mit:
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de


----

Freitag, 12. Oktober 2018

Kraft- und Gleichgewichtsübungen / Paarweise mit Nordic-Walking-Stöcken

Kraft / Partnerübugen:

  • Ausfallschritt gegenüber / 2 Stöcke / drücken und ziehen

  • Trizeps-Drücken / Arme gestreckt über Kopf mit beiden Stöcken / Partner zieht von hinten (Widerstand / Kontrolliert!!)

Kraft und Gleichgewicht / Partnerübugen:

  • Fuß an Fuß / drücken / außen / innen

  • Knie an Knie

-


Gesundheits- und Bewegungsstraining, Firmenfitness und Mobility-Training mit:
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



----

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Mobility-Walking Baden-Baden


  Bild:  Jörg Linder


Mobility-Walking around Baden-Baden-Neuweier / Oktober 2018

Personal Training, Kleingruppentraining und Firmenfitness - auf Anfrage / Mail:


-----------






JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING
Master of Arts in Gesundheitsmanagement und Prävention
Triathlon-Trainer-B-Lizenz (Langdistanz)
Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de
 ------------- 

Nordic-Walking-Stockeinsatz / Poles first!

Im zeitlichen Ablauf wird beim Nordic-Walking zuerst der Stock aufgesetzt und dann erst das Bein.

Also:  Poles first!!  



-


Gesundheits- und Bewegungsstraining, Firmenfitness und Mobility-Training mit:
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



----

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Lerne, die Füße abzurollen

Lerne, die Füße komplett abzurollen und die möglichst volle Bewegungsamplitude des Fuß- und Sprunggelenkes zu nutzen bzw. lernen, die Füße zu mobilisieren.

Übung 1:

Ebenes Gelände: Walke rückwärts. Hier kannst du auch mit Stöcken walken.

Übung 2:

Treppe:  Du stehst mit dem Rücken zur Treppe. Walke rückwärts die Treppe hinauf. 6-10 Stufen genügen. Nutze ggfs. auch ein Geländer - Sicheit hat Vorrang.

Übung 3:

Wie Übung 2 - nur das du jetzt zusätzlich beim Treppabsteigen langsam auf der Ferse aufsetzt und den Fuß komplett abrollst, bevor du auf die nächste Stufe absteigst.

Übung 2 und 3 ohne Stöcke!! 


-


Gesundheits- und Bewegungsstraining, Firmenfitness und Mobility-Training mit:
JÖRG LINDER AKTIV-TRAINING

Kontakt /Mail: info@aktiv-training.de



----